Vision & Mission

 

Die Vision von Remedia

stellt sich eine Welt vor, die vom Gemeinwohl inspiriert ist und in der ein liebevoller, harmonischer, kreativer und vertrauensvoller Kontakt zu den anderen vorherrscht. Eine Welt, in der die Menschheit in Harmonie mit sich selber und der Natur lebt und damit beschäftigt ist, die Erde in ein Paradies zu verwandeln und sich der Wichtigkeit der feinstofflichen Kräfte bewußt ist.

Die Arbeit wird als menschenfreundlicher Weg zur persönlichen Verwirklichung betrachtet, in einem harmonischen und kreativen Bezugsrahmen von natürlicher Schönheit.

Remedia stellt sich autonome Gemeinschaften vor, die in Symbiose unter sich und mit der Natur leben und von ethischen Prinzipien und essentiellen und vom gesunden Menschenverstand geprägten Regeln  geleitet sind.

In der Vision von Remedia bedient sich die Pflege der Gesundheit und Schönheit einfachen und natürlichen Methoden. Unter diesen nimmt die Botschaft der Pflanzen eine wichtige Rolle ein um zum Wohlsein von Menschen, Tieren, Pflanzen und Mutter Erde beizutragen. Die Heilung wird zu einem Weg von Verständnis, Offenheit und Wandlung.



Die Mission von Remedia

besteht darin, die Botschaft der Pflanzen und die Verwendung ihrer Tugenden für die Gesundheit und Schönheit zu verbreiten und in die Welt zu tragen. Dabei legen wir besondere Aufmerksamkeit auf die Botschaft und die feinstofflichen Kräfte der Pflanzen.

Remedia möchte auch ein Beispiel für eine Arbeitstätigkeit nach Menschenmaß sein, die in Harmonie mit der Natur steht und eine positive Auswirkung auf die Umwelt hat. Eine Tätigkeit, die zum Gemeinwohl in allen seinen Aspekten beiträgt, die Schönheit in die Welt bringt und die Nachhaltigkeit fördert und praktiziert.

Remedia bemüht sich um ethische Gesetze die mit gesundem Menschenverstand angewendet werden und die Bürokratie reduzieren.

.

 

Soziokratie

Seit 2014 wirkt unser Team nach den Grundsätzen der Soziokratie.

Es handelt sich um ein praktisches organisatorisches Modell das sich auf folgende Werte stützt:

   - Zuhören und Beteiligung jedes einzelnen an den Rahmenbedingungen

  - die Rahmenbedingungen werden durch eine Konsent-Entscheidung aller Mitglieder des Kreises beschlossen

   - das Feedback erfolgt durch eine Person die nicht für die Aktion verantwortlich ist

- Subsidiarität

- Transparenz

Durch diese Methode kann jeder Mitarbeiter aktiv am Beschluss der Rahmenbedingungen teilnehmen, aufmerksam die Meinung der anderen Mitglieder anhören und seinen Standpunkt ausdrücken, der der Organisation hilft voranzugehen.

 

Gemeinwohl-Ökonomie
Seit 2015 ist Remedia Mitglied des Vereins zur Förderung der Gemeinwohl-Ökonomie und bemüht sich, die Prinzipien weitgehend umzusetzen.