Zubereitung

Die Destillation

Eine der wichtigsten Tätigkeiten von Remedia besteht in dem komplexen Umwandlungsprozess der Destillation.
Wir verarbeiten mehr als 30 verschiedene Pflanzenarten. Manche stammen aus ökologischem Anbau, andere aus zertifizierter Ernte von Wildpflanzen. Zum Erhalt wirksamer ätherischer Öle destillieren wir die Pflanzen kurz nach der Ernte bis zur kompletten Freisetzung aller Pflanzenstoffe.Das ist der einzige Weg, um ein komplettes ätherisches Öl zu gewinnen.

 

Bei der Zubereitung ätherischer Öle sind riesige Mengen an Pflanzen notwendig. Hier sind nur einige Beispiele:

 

  • Für 1 Flasche (10 ml) echten Lavendel braucht man zirka 1,4 kg Blüten.
  • Für 1 Flasche (5 ml) Föhre braucht man zirka 1,5 kg Zweige.
  • Für 1 Flasche (1 ml) blaue Kamille braucht man zirka 2 kg Blüten.
  • Für 1 Flasche (1 ml) Melisse braucht man zirka 25 kg Blätter.

 

Qualität und Quantität der ätherischen Öle sind vom Klima und von der Temperatur beeinflusst, darum können sie von einem Jahr zum anderen verschieden sein. Das ist nichts anderes als die Bestätigung ihrer Natürlichkeit.
Wenn Du an exotischen ätherischen Ölen interessiert bist, bietet Dir unsere Tochtergesellschaft Humus die wichtigsten Öle von hochwertiger Qualität.

 

 

Traduzione in tedesco di Flavia De Camillis realizzata all'interno del progetto Language Toolkit 2014
In collaborazione con la Camera di Commercio di Forlì-Cesena e la Scuola di Lingue e Letterature, Traduzione e Interpretazione di Forlì
.

Condividi con:

Back