Remedia Erbe

Mein Einkaufskorb

0 produkte - 0,00 €

Youtube Remedia Facebook Remedia Instagram Remedia


USt-IdNr. *IT03365700404*



Es war einmal...



 

Die Gründer: BIO-GRAPHIEN

Hubert Bösch

Seine Erfahrung mit den Kräutern beginnt schon in seiner Kindheit, als er den Großvater und andere Bekanntschaften sie einzunehmen beobachtet. Er beginnt sie systematisch zu studieren und fängt an, sie zu ernten und darüber zu beraten. Tief in der Natur bei einem österreichischen Dorf verborgen, vertieft er deren Studium und insbesondere erforscht er die Kräuter, das Wasser, die subtilen Kräfte und die Bioenergie.
Er ist an der Entwicklung einer Linie von natürlichen kosmetischen Produkten beteiligt, auf der sich die Firma Sternhof, in Österreich stützt.
Er schreibt einige Bücher auf Deutsch, die sich mit Selbstversorgung und Verwendung der Kräuter befassen, zusammen mit den zahlreichen Artikeln der Zeitschrift “Lichtheimat”.

1981 zieht er nach Italien um, wo er sich dem Studium der Homöopathie und der Forschung im Bereich der vibrierenden Praxis in der Landwirtschaft widmet.


Lucilla Satanassi

Schon immer mit einer Neigung und einer Leidenschaft zu den Pflanzen, auch dank ihrer Familie und ihrem Lebensstil auf dem Land, graduiert sie in Agrarwissenschaften mit einer Diplomarbeit über die Verwendung der Kräuter in der Landwirtschaft. Sie besucht innovative Kurse ('80er Jahre) über die biologische und biodynamische Landwirtschaft. Durch ein Stipendium an der Universität kann sie weiterforschen und ihre Kenntnisse in einer angesehenen wissenschaftlichen Zeitschrift veröffentlichen.
Nach dem Diplomabschluss als Heilpraktikerin ist sie als biologische Landwirtin bei AIAB, der italienischen Vereinigung für die biologische Landwirtschaft tätig.
Sie leitet ein Labor für Kräuterzubereitungen und den ökologischen Anbau im gesamten Gebiet der örtlichen Berggemeinde.
Nach ihrer Eintragung ins Register der Journalisten arbeitet sie an der Zeitschriften “Erbe” (zu it. “Kräuter”) zusammen und ist Dozentin an der Schule für Naturheilkunde von Riza.
Sie hält Kurse in ganz Italien als Expertin in biologischer Landwirtschaft, als Naturheilerin und Blumentherapeutin und ist ein wichtiger und langsichtiger Wahrzeichen für alle Begeisterten und Techniker im Bereich der Pflanzenzubereitung und der Heilpflanzenkunde.

 

 

 

Die Firma Remedia wird im Jahre 1992 mit dem Lebens- und Liebestreffen von Lucilla und Hubert gegründet, die ihren gemeinsamen Traum verwirklichen, Heilpflanzen zur Wohlfahrt, zur Gesundheit und zur Schönheit in Harmonie mit der Natur aufzubereiten.

Nach der Übernahme eines Familiengrundstücks wurden die damaligen 13 anbaubaren Hektaren (heute ungefähr 20) genügend, um die Anbauflächen für das Projekt bereitzustellen. Heutzutage werden ungefähr 250 aromatische Heilpflanzenarten, mit denen wir über 1000 qualitative Kräuterpräparate vorbereiten.

 

...Zurück zu den Traditionen, aus einem einfachen und hellen Anfang beginnen die jungen Forscher und die wahren Naturheiler, die ersten Präparate umzusetzen und neue zu entdecken, mit dem Vertrauen in den außerordentlichen Ressourcen unserer befreundeten Pflanzen.

 

Es werden zugleich auch viele Bäume bepflanzt, um die Landschaft und im Allgemeinen die Umgebung zu lindern und zu sanieren, die uns heutzutage Nahrungsmittel und Früchten für Männer, Tiere und Insekte vorbeireiten, die die klimatischen Bedingungen harmonisieren, die Knospen für viele unserer Glycerinmazerate bereitstellen.

 

Einige Freunde und Brüder der Mitbegründer nehmen an der bahnbrechenden Aktivität teil. Kurz danach wurde ein Direktverkauf in Sarsina (FC) eröffnet und Remedia nimmt an den Messen im Sektor der biologischen Pflanzenarzneimittel teil und bringt die Früchte der eigenen Arbeitsweise unter die Achtung eines breiten Publikums. Zusammen mit der Produktionstätigkeit ist Remedia auch in Verbreitungsaktivitäten durch Kurse, Events, Seminare und viele erfolgreiche Ausgaben im dazugehörenden Verlag "Humus Edizioni" beschäftigt.

Es werden andere Geschäfte gegründet, die interessiert sind, Präparate vorzubereiten. Ihre Gruppe steigt sensibel aber ständig, denn es gibt so viel zu tun!

 

2000 ist das Jahr, in dem das große Labor aus Holz mit den Kriterien der biologischen Gebäudetechnik gebaut wurde, das immer noch Sitz der direkten Verarbeitung und Verkauf von Remedia.

 

Zusammen mit Hubert und Lucilla nehmen auch Salvatore und Gioacchino Satanassi (Brüder von Lucilla) aktiv an der Führung der Firma teil.

 

Neben Remedia, aus den Gründern der Firma, die heute 24 Personen zählt, lebt dieser Traum dank allen Befürwortern, Freunden, Kunden, Naturliebhabern und Visionären der möglichen Zukunft weiter und es wird erhofft, dass er eine stimulierende und faszinierende Wirklichkeit darstellt.